Kürbis-Fusilli

Zutaten:
1 Tasse Kürbissuppe (die Anleitung dafür findet Ihr hier)
300 g Fusilli
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Zuerst die Nudeln kochen, dann abgießen und in eine Schale oder auf einen Teller geben.
Jetzt die Kürbissuppe erwämen.
Wenn die Kürbissuppe warm ist, über die Nudeln geben.
Salzen und pfeffern

Tipp: Man kann zusätzlich noch irgendetwas Scharfes mit reinrühren, z.B. BBQ-Tabasco oder normalen Tabasco oder Harissa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s