Curryspaghetti

Zutaten:
● Spaghetti
● Sojamilch
● Sojagranulat
● Currygewürz

Zubereitung:
Wenn man vorgekochte Spaghetti hat, muss man nur noch alles vermengen und aufkochen. Ansonsten muss man zuerst die Spaghetti kochen und dann die restlichen Zutaten dazugeben.

Schmeckt so mittel, muss man zugeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s