Wassersuppe

Zutaten:
● Leitungswasser

Zubereitung:
Lauwarmes Leitungswasser in eine Schüssel geben und umgehend servieren. Bei Bedarf etwas salzen.

Schmeckt nicht unfassbar köstlich, ist aber immer noch lecker, und ist zwar nicht nahrhaft, aber trotzdem gesund. Das ist auf jeden Fall bewiesen, dass lauwarmes Wasser gesund ist, das könnt Ihr überall nachlesen. Meine Freundin macht die Suppe, wenn sie davon redet, immer schlecht und sagt, es ist triviale Suppe, weil es keine Suppe gibt, die kein Wasser hat, aber nur eine Suppe, die nur Wasser hat. Aber so Zeug sagt sie meistens eh nur, um mich irgendwie durcheinander zu bringen oder irgendwie vom Wesentlichen abzulenken. Vielleicht ist Wassersuppe kein richtiges Rezept, aber auf jeden Fall eine Ernährungsanregung und doch allemal besser als ein Foto von einem blöden Snickers, das man eh überall im Regal rumliegen sieht (meine Freundin meinte nämlich, da könnte ich genauso gut ein Snickers-Foto bloggen, voll gemein und auch voll beschränkt eigentlich).

Ein Gedanke zu “Wassersuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s