Das Rühren in der Schüssel

Als ich gestern Abend schon wieder Salat gemacht habe, weil wir in letzter Zeit so gesund leben, da ist mir was Seltsames passiert, da habe ich, weil der Bratwender so versifft war, den Salat mit den bloßen Händen durchgerührt, und dabei ist mir wieder eingefallen, wie meine Mutter das immer gemacht hat früher, genau so wie ich jetzt, was ich aber bis eben voll vergessen hatte, und da fühlte ich mich plötzlich total verbunden mit der ganzen Welt und meinem Ursprung, und da war ich plötzlich so froh deswegen und wusste gar nicht, was ich machen soll, und dann bin ich noch mal raus zur Tankstelle und habe mir ein Six-Pack und einen Wein geholt und mich total volllaufen lassen, das war echt gut, ich würde wirklich gerne mehr solche Abende erleben. Wie schade das ist, dass wir irgendwann sterben müssen. So richtig schlimm ist es zum Glück aber auch nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s