Frühstückssalat

Zutaten:
● 7 Blätter von einem Romanaherzen
● 3 – 4 in Öl eingelegte Artischocken
● Salz
● 1 dicke Scheibe Brot

Zubereitung:
Den Salat und die Artischocken zerschneiden und salzen.
Zusammen mit einer dicken Scheibe Brot servieren.

Tipp: Mit der Brotscheibe kann man sich den Mund abwischen, wenn er ölig wird. So haben das unsere Großväter und Großmütter auch schon gemacht. Das ist nämlich das Schöne an Traditionen und Bräuchen, wenn sie nützlich sind. Die meisten Traditionen und Bräuche sind leider voll der unnötige Scheiß, wie das meiste im Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s