Deftige Reistorte (zweistöckig) mit Zwiebeln, Kartoffeln und Zucchini

So ein geiles Essen muss einem erst mal einfallen!

Zutaten:
● Reis
● Zwiebeln
● Kartoffeln
● Zucchini
● Olivenöl
● Salz

Zubereitung:
Das Gemüse würfeln und im Olivenöl anbraten. Den Reis im Salzwasser kochen. Dann zuerst den Reis auf den Teller (erster Stock) und dann das gebratene Gemüse (zweiter Stock).

Voll scheiße, dass mir das zur Hochzeit noch nicht eingefallen war, sonst hätten wir das alle zusammen noch spachteln können. Das wäre bestimmt ein witzigerer Abend geworden als so. Womit ich aber nicht sagen möchte, dass der Abend/die Hochzeitsnacht nicht cool war, war schon okay. Jetzt aber nichts wie ran an die Töpfe und Pfannen!!!

Hier gibt’s noch Infos zu meiner Hochzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s