Miss X

Boah, der Beitrag über meinen Zahnarztbesuch („Zahnalarm“) war erst drei Stunden im Internet, da hat doch tatsächlich das Telefon geklingelt, und dann ging’s gleich so: „Du nennst mich dumme Schlampe im Internet, was geht mit dir!? Ich dachte, du wärst cool, du Arschloch, ey, du kennst mich doch gar nicht, was fällt dir ein? Lösch das!“ Usw. Ich habe mir alles angehört, aber auf meinem Blog kann ich immer noch machen, was ich will. Außerdem steht da gar nirgends der Name. Von daher ist es doch eh scheißegal, oder? Dann hat sie mich noch bei Facebook geaddet und weil sie es inzwischen wohl eingesehen hatte, dass das voll die Überreaktion war, hat sie mir noch diese PN geschickt (ich korrigiere jetzt einfach mal die Rechtschreib- und Grammatikfehler und verwende die Satzzeichen, von denen ich denke, dass sie passen, es soll schließlich niemand denken, dass Zahnarzthelferinnen dumm oder sonstwie scheiße sind):

Hey Peter,

sorry wegen vorhin!!!
Ich habe Deinen Blog inzwischen weitergelesen und finde ihn okay. Wenn Du magst, können wir uns wieder vertragen. Auch wenn Du dann nächstes Mal den Termin hast, ich bin ja wahrscheinlich wieder da. Dann wäre es gut, wenn wir nicht verstritten sind. Sonst merkt es noch jemand und denkt was.

Ciao
Miss X

Das „Miss X“ habe ich erfunden, wegen dem Respekt vor der Privatspähre. Ich habe auch gleich was geantwortet, aber nur kurz:

Hey Melli,

geht schon klar, ich bin nicht nachtragend, das sind nur blöde Penner und so einer bin ich nicht.

Bis bald
Peter

Jetzt ist es erst mal so. Echt übel, was man ständig erlebt. Ich wünsche mir manchmal, ich hätte einfach mal eine Woche oder so Ruhe oder was in die Richtung. Eine Woche, wo gar nichts ist. Aber dann ist doch immer irgendwas. Irgendwas ist immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s