Mit Früchten gefüllte Schale

Zutaten:
● 1 Pfirsich
● 20-30 Trauben

Zubereitung:
Alles abwaschen, die braunen Stücke wegschneiden, den Rest kleinschneiden und in eine Schale geben. Schmeckt immer. Obst mag eh jede*r und das gibt es ja auch schon immer. Klassiker halt. Kann man nichts falsch machen. Kann man anstatt dem Pfirsich und den Trauben auch genauso gut irgendwas anderes nehmen. Außer Äpfel, die nicht. Äpfel sind Bauenobst, so was frisst kein anständiger Mensch.

P.S.: Ihr könnt gerne alle kommentieren. Die Kommentare kommen aber nicht mit ins große „Kochen mit Peter“-Buch, da habe ich einfach keinen Bock drauf. Bitte nicht falsch verstehen, die Kommentare sind nicht schlecht oder so. Ich glaube nur, dass sie nichts in dem Buch verloren haben. Kann aber sein, dass ich es mir anders überlege. Ich kann das auch von Fall zu Fall entscheiden. Weiß ich jetzt einfach noch nicht.

2 Gedanken zu “Mit Früchten gefüllte Schale

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s